Unsere neue Broschüre als PDF ansehen und herunterladen

Erfahren Sie in unserer Broschüre alles über den Golfclub Mülheim an der Ruhr Raffelberg.

Country-Flair mit zentraler Anbindung an das Ruhrgebiet

Der Golfclub Mülheim an der Ruhr Raffelberg wurde 1999 gegründet und ist ordentliches Mitglied im deutschen Golfverband (DGV). Der Golfplatz wurde als 9-Loch Anlage eröffnet und im Juli 2011 von 9 auf 18 Loch erweitert.

Die nunmehr 20-jährige Tradition des Clubs und seine Verbindung zum Mülheimer Rennverein, vermittelt eine klassische Country Flair Atmosphäre, die für ein unvergessliches Erlebnis sorgt.

Die aufwendig erweiterte Golfanlage ist eine Oase in mitten des Ruhrgebiets mit optimaler Anbindung zu den Städten Duisburg, Essen, Oberhausen und Mülheim an der Ruhr.

Der Golfclub Mülheim an der Ruhr Raffelberg ist ein privater Golfclub in deutschem Familienbesitz.

Preis des Präsidenten und Jubiloäumsfeier, Samstag den 6.07.2019, Special Act: Die Beatles Cover Band

Kosaido International Golf Club Düsseldorf

Der Kosaido International Golf Club Düsseldorf ist im Familienbesitz der Unternehmerfamilie des Golfclub Raffelberg. Alle ordentlichen Mitglieder des Golfclub Raffelberg haben dientstags bis freitags (außer an Feiertagen) die Möglichkeit, den Kosaido International Golf Club Düsseldorf kostenfrei zu spielen.

Kosaido International Golf Club Düsseldorf ist einer der renommiertesten Golfclubs Deutschlands. Mit seinem herrschaftlichen und eleganten Clubhaus, seiner internationalen Ausrichtung, und den kulinarischen Hochgenüssen frischer regionaler Spezialitäten und original japanischer Küche ist der Club mehr als nur eine Sportstätte.

Für Golfer aller Spielstärken bietet der Platz faszinierende Blicke bis weit hinein in die Kölner Bucht und die Rheinebene.  Die sportlich anspruchsvolle 18-Loch-Anlage besticht durch ihre fantastischen Aussichten und fordert die Spieler bei jeder Bahn aufs Neue heraus. Sanft eingebettete und herausfordernd  angelegte Bunker sowie Wasserhindernisse verlangen seinen Spielerinnen und Spielern das nötige Können und machen ihn zu einem über die Landesgrenzen hinaus bekannten Golfplatz.

Nach einer erfolgreichen Runde laden das elegante deutsche Clubrestaurant sowie das japanische Bistro zum Verweilen ein.